So, 27.07.2014 | 12:00 Uhr

Zeche Carl präsentiert Sommer Open Air

12:00 - 22:00

Wir wollen endlich mal den Sommer voll auskosten und das geht besonders gut mit treibender Musik, Würstchen vom Grill, Planschbecken, Sonnenschein und einem tanzwütigen Publikum.
Ihr seid also herzlichst eingeladen mit uns auf dem grünen Außengelände und Innenhof der Zeche Carl ein Sommer Open Air zu genießen.

mehr

Als Djs stehen euch die Hochhauskinder (Deephouse, Indietronic, Electro), Raum 8 & Rijö, (Deephouse) sowie Elia Vens F.T.W. - Recordingz (House, Techno) zur Verfügung.
Für eine tolle Atmosphäre sorgt der Veranstaltungstechniker Lightproof.
Der Sommer kann kommen.

Eintritt 3 EUR

Infos zu den Acts:
facebook.com/ELIAVENSMUSIC
facebook.com/hochhauskinder
facebook.com/HochhauskinderParty
facebook.com/RaumAcht.DJ
facebook.com/rijoe.dj
facebook.com/pages/LightProof-Veranstaltungstechnik/134783296631466?fref=ts

 

Hier geht es zur Facebookverantsaltung.

weniger
 
 

Di, 29.07.2014 | 20:00 Uhr

Spieler der Nacht

Kunst schafft Stadt begleitet ein Spielfilmprojekt

Mit „Spieler der Nacht“ kommt zwar nicht Hollywood nach Altenessen, aber doch ein Spielfilmprojekt des jungen deutschen Regisseurs Sebastian Fritzsch, der seinen neuen Spielfilm in Altenessen drehen wird. Was es mit dem Film und dem Filmen so auf sich hat, wird Kunst schafft Stadt im Laufe des Jahres herausfinden.

mehr

Im Juli wird es musikalisch: Rodrigo Lopez Klingenfuss stellt sein musikalisches Konzept für "Spieler der Nacht" vor. ER zeigt im Anschluss seinen Film "Dersu Usala" von Akira Kurosawa.

 

Der Eintritt ist frei

weniger
 
 

Fr, 01.08.2014 | 22:00 Uhr

80er/90er Party

Der Party-Dauerbrenner!

 

mehr

Beim Dauerbrenner unter den Zeche Carl Partys gibt es neben den gewohnten Krachern aus den 80er Jahren - von Bruce Springsteen bis Phil Collins, über Nena und Ideal bis Depeche Mode und New Order – auch das Beste aus den 90ern. Da kommen die heißesten Ohrwürmer, Mitsing- und Ausrast-Hymnen aus dem vorletzten Jahrzehnt auf die Plattenteller. Ob Boygroup, Girlie Band oder One-Hit-Wonder, kein Smasher und keine Jugendsünde bleiben hier ungespielt. Nennt es Trashpop, Eurodance oder einfach Lieblingsmusik und vergesst nie: Rhythm is a dancer!


Kein VVK | AK 6 EUR

weniger
 
 

Sa, 02.08.2014 | 22:00 Uhr

Nachttanz

Dunkelparty auf Carl

Der erste Samstag im Monat gehört den Anhängern der schwarzen Szene.

mehr

Im stilvollen Ambiente laden wir zum Nachttanz: DJ Alexx Botox sorgt auf dem Main-Floor in der Kaue für EBM, Industrial und Futurepop, der zweite Floor wird mit 80es, Wave, Gothic und Postpunk von DJ George & DJ Dejan bestückt. Und wer beim Tanzen mal außer Atem kommt, der kann sich im Loungebereich bei Kaffee, Kerzen und Snacks erholen. Aktuelles findet sich hier: https://de-de.facebook.com/NachttanzEssen

 

Kein VVK | AK 6 EUR

weniger
 
 

Mi, 13.08.2014 | 16:00 Uhr

Flüchtlinge Willkommen heißen

Ein Fest der Begegnung

Der Musiker und Liedermacher Heinz Ratz hat in den letzten Jahren immer wieder durch Konzerte mit Musikern aus Flüchtlingslagern und Aktionen auf die Situation von Flüchtlingen aufmerksam gemacht. So auch in diesem Jahr.

mehr

Ab dem 14. Juli wird er mit drei großen, zu Flüchtlingsbooten umgebauten Flößen mit Frauen und Kindern auf dem Wasserweg von bis nach Berlin unterwegs sein. Begleitet wird er von Flüchtlingen und deutschen Unterstützern. An insgesamt 50 Orten legen sie an und veranstalten Konzerte.

In Essen werden Flöße um 15:00 Uhr am Anleger Zweigertbrücke erwartet, wo sie von verschiedenen Vereinen und Flüchtlingsorganisationen willkommen geheißen werden. Ein bunter Umzug begleitet die Gäste zur Zeche Carl. Hier wird es ein fröhliches Fest der Begegnung geben, zu dem alle herzlichen eingeladen sind.

 

Der Eintritt zum Fest ist frei

 

Um 20:00 Uhr findet ein Benefiz-Dopplekonzert mit Heinz Ratz und Strom & Wasser statt. Den zweiten Teil des Abends bestreitet der Gitarrist Rafael Cortés.

weniger
 
 

Mi, 13.08.2014 | 20:00 Uhr

Heinz Ratz und Strom & Wasser | Rafael Cortés

Doppel-Benefizkonzert zugunsten des Projektes "Sommerfloß-Tour 2014"

Der Musiker und Liedermacher Heinz Ratz hat in den letzten Jahren immer wieder durch Konzerte mit Musikern aus Flüchtlingslagern und Aktionen auf die Situation von Flüchtlingen aufmerksam gemacht.Auf seiner Sommerfloßtour macht er auch Halt in Essen.

mehr

Die Konzerte von Heinz Ratz und seiner Band Strom & Wasser versprechen eine musikalische Mischung, die bunter nicht gedacht werden kann: Politisch-kabarettistische Liedermacherei, tanzbare Weltmusikgrooves, Ska, Reggae, Walzer, Tango und Rock - alles ist erlaubt und vermischt sich zu einem lebensfrohen Abend.

Den zweiten Teil des Konzerts bestreitet der bekannte Essener Flamenco-Gitarrist Rafael Cortés. Ausgezeichnet mit dem spanischen Ehrentitel „Bombasto“ ist Cortés eine feste Größe in der internationalen Flamencoszene. Sein authentisches Spiel bringt das andalusische Lebensgefühl auf die Bühne.

 

VVK 20 EUR zzgl. Gebühren | AK N.N.

Tickets: Zeche Carl, online  und an allen bekannten VVK-Stellen

weniger
 
 

Fr, 15.08.2014 | 18:30 Uhr

Black Gold Rebels Fest 2014

Mit Evil Conduct, Lion's Law, Saints & Sinners, Rat City Riot, Emscherkurve 77, Grade 2, Curb Stomp

 

mehr

 

VVK 19,50 EUR zzgl. Gebühren |  AK 25 EUR

Tickets: Zeche Carl, online  und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Di, 19.08.2014 | 19:00 Uhr

Der Doofe Dienstag

CARL. lädt zum Klönen, Abhängen, Chillen, Spielen, Zocken, Musikhören und -machen

Auch keine Lust, alleine zu Hause rumzuhängen? Und Deine Kumpels kriegst du in der Woche auch nicht an den Start? Macht nix, "Der Doofe Dienstag" ist da.

mehr

CARL. lädt in die Kaue zum Klönen, Abhängen, Chillen, Spielen, Zocken, Musikhören und -machen. Wir haben ein DJ-Pult, viel Licht und ne laute Anlage. Wenn Du immer schon mal auf der Bühne stehen und Dich wie ein Rockstar fühlen wolltest: Komm vorbei und wir spielen ne Runde „Guitar Hero“ auf der Kauenbühne. Aber auch "Nicht-Rampensäue" kommen bei uns auf ihre Kosten: Brettspiele, Draußenspiele, Playstationspiele warten auf euch. Kommt einfach vorbei!

 

Der Eintritt ist frei

 

weniger
 
 

So, 24.08.2014 | 14:00 Uhr

Ein Tag im Park

Festival im Kaiserpark ab 14 Uhr bis 18:00 Uhr

Am 24.08.2014 wird der  Kaiserpark für einen Tag ein Spielplatz der Künste: bunt durchmischt wie die (Alten)-Essener Kulturlandschaft. Das Festival „Ein schöner Tag im Kaiserpark“ ist ein Projekt der Zeche Carl – durchgeführt vom zecheneigenen Projekt „Kunst schafft Stadt“, mithilfe von Partnern wie der Allbau Stiftung und der Stiftung RUHR.2010. Dabei bespielen wir den gesamten Park, mit vielfältigsten Aktionen und künstlerischen und musikalischen  Darbietungen, ohne zentrale Bühnen. Ganz klar formuliert Joscha Hendricksen, künstlerischer Leiter des Fests, seinen Anspruch der Grenzaufhebung „zwischen Alltag und Kunst im Geiste gemeinsamen Dilettierens“ – ganz im Sinn der Herkunft des Worts vom lateinischen „delectare“ = sich erfreuen.

mehr

Es geht beim TAG IM PARK auch genau darum: die zu suchen und zusammenzubringen, die sich an Kunst erfreuen. In Altenessen sind mit dem Maschinenhaus Essen, das auch ein Spielort der Ruhrtriennale ist, und dem Kulturnetzwerk Essener Norden, das auf vorbildliche Weise nicht-professionelle Künstler_innen zusammen bringt, sowohl Institutionen der Avantgarde als auch Institutionen der Laien- oder Alltagskultur zu Hause. Die Zeche CARL steht als Bindeglied zwischen ehrenamtlicher und professioneller Kunst. Mit dem Projekt „Kunst Schafft Stadt“, das für drei Jahre Begegnungen zwischen Kunst und Stadtteil ermöglicht, hat die Zeche Carl eine ideale Ausgangsplattform geschaffen, um diesen Dialog in just diesem Fest, dem TAG IM PARK zu bündeln, sichtbar zu machen, zu erforschen und zu entwickeln. Als überregionaler Partner ist das Ruhrgebietsnetzwerk „Netzwerk X – Für Kunst & Soziales“ mit dabei, das sich 2012 in der Zeche Carl gründete.

 

"Casting-Aufruf / KünstlerInnensuche

Wir suchen für das Festival der Zeche Carl „Tag im Park“ noch Künstler_innen, Laien und Statisten im Alter von 6 – 99 Jahren für Aktionen wie Tanz, Schauspiel, Musik, Show, Performance Art, Intervention, die eigene oder mit uns erarbeitete kleine Formen im Rahmen des Festivals zeigen wollen. Die Ergebnisse werden dann am 24.08.2014 zwischen 14.00 – 18.00 Uhr innerhalb des Festivals „Tag im Park“ im Kaiserpark, Altenessen gezeigt.

Interessierte melden sich bitte bei Joscha Hendricksen und Rosh Zeeba, tagimpark@gmail.com oder telefonisch unter 01799238380, oder natürlich bei der Zeche Carl, info@zechecarl.de.

weniger
 
 

Fr, 29.08.2014 | 18:00 Uhr

Libertäre Medienmesse

18:00 - 21:00 Uhr

Mit dem Schwerpunktthema „Frauen.Arbeit.Migration“

mehr

Auf der LiMesse werden eine Vielzahl von Verlagen, Internetprojekten, Radio- und Videogruppen sowie anderen MedienproduzentInnen ihr Programm einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. Im Rahmen der Messe erwarten die BesucherInnen u.a. mehrere Dutzend Lesungen und Präsentationen. In einer Zeit, in der die globale Krisenwirtschaft europaweit immer mehr Ausschluss, Hoffnungslosigkeit und Ausbeutung produziert, will die LiMesse Möglichkeiten für die tägliche Gegenwehr und für eine Welt jenseits von Ausbeutung und Unterdrückung aufzeigen.

 

Ausführliche Informationen zur Messe finden sich unter www.limesse.de.

weniger