So, 14.04.2019 | 14:30 Uhr

Lindy Hop Teadance

Dance your troubles away if you have any

Zwischen 14:30 und 18:00 laden wir zum Lindy Hop Teadnce auf CARL. Swing Musik vom Feinsten wird die Herzen höher schlagen und die Füße nicht still stehen lassen.

mehr

Kein VVK | TK 3 EUR

weniger
 
 

So, 14.04.2019 | 14:30 Uhr

Tanzcafé

14:30 bis 18:00 Uhr

Stimmungsvolle Livemusik mit Ricky G. Kunze, Kaffee und Kuchen laden ein, ausgiebig das Tanzbein zu schwingen.

mehr

Kein VVK | Tageskasse 3 EUR

weniger
 
 

Sa, 20.04.2019 | 20:00 Uhr

Curse

Live

So eben ist "Die Farbe von Wasser", das siebte Studioalbum von Curse erschienen. Und natürlich geht der Rapper wieder auf Tour.

mehr

Ein Erlebnis für alle, die Curse seit den Anfängen seiner fast 20-jährigen Karriere begleiten, aber auch für jene, die erst mit der letzten Platte dazugekommen sind. Denn live sprüht der Mann vor Energie, rappt unglaublich präzise und schafft es, den Saal auch noch auf die tiefste emotionale Reise mitzunehmen. Eine Reise, die musikalisch vom rohem Sound seiner ersten Alben bis zur Weite von "Uns" und darüber hinaus führt.

 

VVK 26 EUR zzgl. Gebühren | AK 32 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

Veranstalter: Tim Wilke Events

 

weniger
 
 

Di, 23.04.2019 | 20:00 Uhr

Light The Torch

Revival 2018

Innerhalb von vier Jahren hatte sich die kalifornische NewMetal-Formation Devil You Know einen weltweiten Ruf als äußerst mitreißende Live-Band erspielt. Dann folgte eine Zäsur mit dem Ausstieg ihres Drummers und Gründungsmitglieds John Sankey. Nach einer Neuorientierung und der abgeschlossenen Suche nach einem neuen Schlagzeuger folgte der Neubeginn der Formation als Light the Torch.

mehr

„Revival“, ihr programmatisch betiteltes erstes Album unter diesem neuen Namen, hat an Melodiosität und kompositorischer Finesse deutlich hinzu gewonnen, ohne dabei an Druck und Intensität zu verlieren. Dies gilt in gleicher Weise auch für die Liveshows, die laut Augenzeugen zum Zwingendsten und Druckvollsten gehören, was man im NewMetal-Genre bislang gesehen hat. Zwischen dem 21. und 23. April kommen Light the Torch erstmals für drei Konzerte nach Deutschland, mit Stationen in Hamburg, Berlin und Essen.

 

VVK 28,50 EUR | AK tba EUR 
Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

Veranstalter: Kingstar GmbH

weniger
 
 

Mi, 24.04.2019 | 20:00 Uhr

Open Carl

Offene Bühne/open stage für Akustik-Musik

Runter vom Sofa, rauf auf die Bühne: Wir bieten Hobbymusikern die Möglichkeit, Cover oder eigene Songs im Akustik-Style zu präsentieren. Wichtig hierbei ist der Spaß an der Musik! Auch Einsteiger können hier die Erfahrung machen, wie es ist, auf einer „richtigen“ Bühne zu stehen. Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen. Gleichzeitig dient „OPEN CARL“ auch als Netzwerk- und Kommunikationsplattform für alle Menschen, die Freude an „handgemachter“ Musik haben.

mehr

Pro Künstler bzw. Formation stehen maximal 20 Minuten zur Verfügung. Die Reihenfolge der Auftritte wird auf einer Tafel angezeigt. Mikrofone, Notenständer, Gitarrenständer, entsprechende Kabel und eine professionelle Anlage stellen wir kostenlos zur Verfügung. Akustik-Instrumente mit Tonabnehmern bitte selbst mitbringen!


Moderiert wird die Veranstaltung von Bernhard Pflugradt, der über Facebook auch für Fragen zur Verfügung steht. Hier finden sich auch weitere Infos. https://www.facebook.com/opencarl Wir freuen uns auf euch und eure Lieder!

 

Die Teilnahme ist kostenlos / Eintritt frei

In Kooperation mit Carnap Art

 

weniger
 
 

Fr, 26.04.2019 | 20:00 Uhr

Der Tod

Zeitlos

Egal, wann und wohin ER auch kommt, von IHR ist immer zu wenig da. Deshalb wird es höchste Zeit über die Zeit zu reden, findet der Tod. In seiner neusten und bisher kritischsten Show widmet sich der Sensenmann der absoluten Mangelware der Menschheit und versucht zusammen mit seinem Publikum herauszufinden, ob Ewigkeit denn wirklich immer erstrebenswert sein sollte. Zum Beispiel beim Besuch der Schwiegermutter, in der Supermarktschlange oder beim Bau eines Flughafens.

mehr

Selbst Eintagsfliegen leben mittlerweile entspannter als ein Mensch, sagt eine aktuelle Studie der Jenseits-Tourismus-Behörde. Ihnen fehle einfach die Zeit für Stress, Selfies und Altersarmut. Verhüllt in dunkler Kutte und mit seiner einzigartigen Fistelstimme erzählt der Tod von den Vorzügen der Deadline und startet nun endlich in die nächste Runde seiner landesweiten Image-Kampagne.

Greif auch Du in die Trommel des Todes und schnapp Dir Dein Zeitlos. - Schnell, bevor es zu spät ist!

 

VVK 20,50 EUR inkl. Gebühren | AK tba EUR
VVK erm. 17,50 EUR inkl. Gebühren | AK erm. tba EUR
Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen


Veranstalter: plan b.

weniger
 
 

So, 28.04.2019 | 14:30 Uhr

Tanzcafé

14:30 bis 18:00 Uhr

Stimmungsvolle Livemusik mit Wolfgang Kreißl, Kaffee und Kuchen laden ein, ausgiebig das Tanzbein zu schwingen.

mehr

Kein VVK | Tageskasse 3 EUR

weniger
 
 

So, 28.04.2019 | 15:00 Uhr

Offene Gästeführung auf CARL.

Entdecken Sie CARL!

Erfahren Sie mehr über die Bergbaugeschichte des Essener Nordens und die Geschichte der Zeche Carl.

mehr

 

Kein VVK | Tageskasse 3 EUR pro Person ink. historischer Broschüre

Bei Gruppen ab 10 Personen bitten wir um voherige Anmeldung unter presse[at]zechecarl.de

 

weniger
 
 

So, 28.04.2019 | 20:00 Uhr

Simon & Jan und Vielharmonie

Halleluja

„Zwei Engel sind vom Himmel gefallen. [...] Froh, einfach nur froh ist der geneigte Zuschauer, dass die beiden begnadeten Liedermacher Simon & Jan den Weg zur Erde gefunden haben.“ (Bonner Rundschau, 2017)


Und sie haben jemanden mitgebracht. Der Himmel war voller Geigen, da haben sie sich kurzerhand ein Streichquartett eingepackt. Und Teufels Beitrag? Zwei Hörner sind auch von der Partie. Simon & Jan mit Vielharmonie – sechs Philharmoniker begleiten das preisgekrönte Duo durch sein Programm – Halleluja!

mehr

Bei einer eher zufälligen Begegnung auf der Bühne passierte es: Es war Liebe auf das erste Lied. Sie nahmen zusammen die EP „Weil ich kann“ auf, dabei entstand der Wunsch, auch gemeinsame Konzerte zu spielen. Denn in einem waren sich alle einig: Heilige Scheiße, ist das spannend! Sinfonische Klänge heben den Hörer himmelwärts und in den besten Momenten vergisst er, dass er – sanft angeschubst von Simon & Jan – die gesamte Strecke wieder hinunterfallen wird. Doch er fällt weich, um kurz darauf vom pumpenden Beatbox-Beat hart getroffen zu werden. Wann zur Hölle waren Sie zuletzt in der Kirche und es war alles andere als langweilig? Haben Sie jemals zuvor ein kathartisches Konzert besucht? Classic meets Pop war gestern. Was hier passiert, geschieht auf Befehl von ganz oben – Halleluja!

 

VVK 20 EUR, erm. 15 EUR zzgl. Gebühren | AK 25 EUR, erm. 20 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

weniger
 
 

Di, 30.04.2019 | 21:00 Uhr

Tanz in den Mai

Mit Charts & Pop und den 80er/90er in den Mai tanzen

Begrüßt mit uns standesgemäß den Mai!

mehr

Am Vorabend des Maifeiertages wird getanzt. Das ist seit dem Mittelalter so und das wird auch so bleiben. In der Zeche Carl feiern wir dieses moderne Großereignis natürlich gebührend und loten das Party-Potential der Musikgeschichte aus. Auf zwei Floors präsentieren wir aktuelle Charts- & Pop-Hits sowie die größten Kracher aus den 80ern & 90ern.

 

VVK 8 EUR zzgl. Gebühren | AK 12 EUR

Tickets: Zeche Carl, online  und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger