So, 15.10.2017 | 20:00 Uhr

Benjamin Eisenberg

Pointen aus Stahl & Aphorismen aus Satin

Benjamin Eisenberg holt in seinem neuen Programm „Pointen aus Stahl – Aphorismen auf Satin“ wieder zum kabarettistischen Rundumschlag aus.

mehr

Medien, Politik, Wirtschaft, Demokratiefeinde oder ganz banale Alltagsidioten – der Bottroper Polit-Kabarettist versetzt allen einen Hieb, die es verdient haben, und die Vollbehämmerten bekommen gerne noch einen Nachschlag.

 

Dabei hält Eisenberg jedoch die Waage zwischen subtilen Spitzen und hammerharten Gags. Seine Analyse des Zeitgeschehens ist kritisch, aber trotzdem witzig, und natürlich befinden sich auch wieder Parodien bekannter Persönlichkeiten in seinem satirischen Werkzeugkasten, wenn er die Regierung in die Zange nimmt.

Doch sind nicht bloß Militäreinsätze, Steuerhinterziehung, digitale Spionage oder die jüngsten politischen Affären die Themen, welche vom Blondschopf aus dem Ruhrgebiet bearbeitet werden, sondern auch gesellschaftliche Trends oder unverschämtes Verhalten in der Sauna.

Und wem das alles zu hochgestochen klingt, der darf sich einfach auf einen heiteren gesellschaftspolitischen Abend freuen, an dem unsere fiesen Feindbilder gnadenlos verlacht werden.

 

VVK 15 EUR zzgl. Gebühren |  AK 18 EUR

Tickets: online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Mo, 16.10.2017 | 20:00 Uhr

Marc-Uwe Kling

Buchpremiere: QualityLand

Marc-Uwe Kling schreibt gerade an seinem neuen satirischen Roman namens „QualityLand“. Wir freuen uns, dass er im Herbst zur Premierentour auch Halt in Essen macht.

 

Da Marc-Uwe Kling eine große Anhängerschar hat, findet die Lesung in der Lichtburg, Kettwiger Straße 36, 45127 Essen statt.

mehr

Willkommen in QualityLand! In der Zukunft läuft alles rund: Arbeit, Freizeit und Beziehungen sind von Algorithmen optimiert. QualityPartner weiß, wer am besten zu dir passt. Das selbstfahrende Auto weiß, wo du hin willst. Und wer bei TheShop angemeldet ist, bekommt alle Produkte, die er bewusst oder unbewusst haben will, automatisch zugeschickt. Super praktisch! Kein Mensch ist mehr gezwungen, schwierige Entscheidungen zu treffen – denn in QualityLand lautet die Antwort auf alle Fragen: OK.

Trotzdem beschleicht den Maschinenverschrotter Peter Arbeitsloser immer mehr das Gefühl, dass mit seinem Leben etwas nicht stimmt. Wenn das System wirklich so perfekt ist, warum gibt es dann Drohnen, die an Flugangst leiden, oder Kampfroboter mit posttraumatischer Belastungsstörung? Warum werden die Maschinen immer menschlicher, aber die Menschen immer maschineller?

Marc-Uwe Kling hat die Verheißungen und das Unbehagen der digitalen Gegenwart zu einer verblüffenden Zukunfts-Satire verdichtet, die lange nachwirkt. Visionär, hintergründig – und so komisch wie die Känguru- Trilogie.

 

VVK 25 EUR, erm. 17 EUR zzgl. Gebühren |  AK n.N. EUR

Tickets: Zeche Carl, online  und an allen bekannten VVK-Stellen

Veranstaltungsort: Lichtburg, Kettwiger Straße 36, 45127 Essen

 

weniger
 
 

Mi, 18.10.2017 | 20:00 Uhr

Frank Goosen

Was ist da los?

Frank Goosen und sein neues Bühnenprogramm. Ab August 2017 sind beide zusammen auf Tour. Weitere Infos folgen.

mehr

 

VVK 15 EUR zzgl. Gebühren |  AK 19 EUR

Tickets: Zeche Carl, online  und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Mi, 18.10.2017 | 20:00 Uhr

Faber

- sei ein Faber im Wind -

Faber ist keiner, der über das Leben singen würde, ohne überhaupt gelebt zu haben. Das macht sein Debüt-Album „Sei ein Faber im Wind“ so wertvoll. 

mehr

Der als Jimmy Ragusa vor 23 Jahren geborene Musiker und Songschreiber ist italienischer Abstammung, wuchs aber in Zürich auf. Ungefähr mit 15 beginnt er eigene Songs zu schreiben. Die erste EP finanziert er noch mit Crowdfunding, ein Jahr später folgt bereits eine zweite. Für das nun erscheinende Album „Sei ein Faber im Wind“ begibt er sich schließlich mit dem Produzenten Tim Tautorat in die legendären Berliner Hansa Studios.

Auf dem Resultat dieser Aufnahmen „Sei ein Faber im Wind“ geht es immer um absolut alles und irgendwie auch um nichts, weil manchmal ja alles so herrlich egal sein kann. Wir hören Posaunen und Gitarren und Geigen und ein Klavier und vor allem hören wir diese Stimme. Faber singt seine Lieder mit einem gewaltigen Furor und maximaler Hingabe. Er ist gerade einmal 23, klingt und schreibt aber wie ein 50-Jähriger – und die jungen Alten sind natürlich die besten Alten, die wir haben.

 

VVK 20 EUR zzgl. Gebühren |  AK 25 EUR

Tickets: Zeche Carl, online  und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Fr, 20.10.2017 | 19:00 Uhr

Ruhrpott-Revue

Kumpel Antons Best off mit Gästen

Weitere Infos folgen!

mehr

In kurzen Spielszenen wird der Bogen von der Schließung von Zollverein bis zum grünen Hauptstadtjahr 2017 gespannt. Unsere Protagonisten sind diesmal die Gartenzwerge, die symbolhaft "den Aufstand proben", um Kumpel Antons Vision und Traum von der grünen Lunge in Essen in die Realität umzusetzen.  Unter dem Motto "Mehr Bänke für müde Gelenke!" engagieren sich die Ruhris für eine nachhaltige Umwelt und die Forderung nach stadtweiter Aufstellung von mehr Bänken auf öffentlichen Flächen.

 

VVK 15 EUR inkl. Gebühren, erm. 9 EUR inkl. Gebühren | AK 15 EUR, erm. 9 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Sa, 21.10.2017 | 20:00 Uhr

Vega

"V" TOUR 2017/2018

Mit neuem Album im Gepäck macht sich Vega auf den Weg, um euch mit neuer Frankfurter Mukke zu versorgen.

mehr

Nach dem "Alte Liebe rostet nicht" Live-Spektakel mit Bosca beschreitet er nun wieder Solo- Pfade. Neue Musik, alte Klassiker - aber vor allem die unvergleichliche Energie, Dynamik und Emotion, die Vega wie kein anderer aufs Papier, insbesondere aber auf die Bühne bringen kann, stehen auf dem

Programm. Nicht nur als eingefleischter "Freunde von Niemand"-Fan ist die Vega-Tour absolutes Pflichtprogramm! Im Oktober wird wieder Geschichte geschrieben.

 

VVK 22,50 EUR zzgl. Gebühren | AK 28 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

So, 22.10.2017 | 11:00 Uhr

Turbo Prop Theater

Die Werkstatt der Schmetterlinge

Im Rahmen der Kindertheaterreihe mit Carlchen Siebenschläfer

mehr

Eine außergewöhnliche "Schöpfungsgeschichte" nach dem bekannten Bilderbuch von Wolf Erlbruch

Es war einmal vor langer Zeit: In ihrer kleinen Werkstatt tüfteln Rodolfo und seine Freunde an der Vielfalt des Universums. Sie sollten Tiere und Pflanzen gestalten, die es noch nicht gibt. So will es die "weise Alte" und die Fantasie der kleinen Erfinder schlägt Purzelbäume.

Eines Tages gelingt Rodolfo etwas völlig Neues. Das könnte ein Botschafter von Glück und Harmonie für die Ganze Welt werden - aber was wird die "Alte" dazu sagen?

 

Für kleine und große Leute ab 4 Jahre

Kein VVK | TK 2,50 EUR, 4,00 EUR Erwachsene

 

weniger
 
 

So, 22.10.2017 | 14:30 Uhr

Lindy Hop Teadance

Dance your troubles away if you have any

Zwischen 14:30 und 18:00 laden wir zum Lindy Hop Teadnce auf CARL. Swing Musik vom Feinsten wird die Herzen höher schlagen und die Füße nicht still stehen lassen.

mehr

Kein VVK | TK 3 EUR

weniger
 
 

So, 22.10.2017 | 14:30 Uhr

Tanzcafé

14:30 bis 18:00 Uhr

Stimmmungsvolle Livemusik mit Wolfgang Kreißl, Kaffee und Kuchen laden ein, ausgiebig das Tanzbein zu schwingen.

mehr

Kein VVK | Tageskasse 3 EUR

weniger
 
 

So, 22.10.2017 | 15:00 Uhr

Offene Gästeführung auf CARL.

Entdecken Sie CARL!

Erfahren Sie mehr über die Bergbaugeschichte des Essener Nordens und die Geschichte der Zeche Carl.

mehr

 

Kein VVK | Tageskasse 3 EUR pro Person ink. historischer Broschüre

Bei Gruppen ab 10 Personen bitten wir um voherige Anmeldung unter presse[at]zechecarl.de

 

weniger