Mi, 16.01.2019 | 20:00 Uhr

WORST OF CHEFKOCH

Lukas Diestel & Jonathan Löffelbein

"Es war ein Abend für humorvolle, aber auch nachdenkliche Schleckermäulchen", schrieb die Rheinische Post nach der Premiere der Worst of Chefkoch-Leseshow in Düsseldorf. Lukas Diestel und Jonathan Löffelbein, die Macher von "Worst of Chefkoch", dem Foodblog des Jahres 2017, wagen den Schritt in die Offline-Welt.

mehr

Neben einigen der skurrilen Rezepte des Blogs, die live zubereitet und verköstigt werden, haben sie dabei auch andere eigene Texte im Gepäck. Teils humorvoll, teils nachdenklich, mit typischen Worst of Chefkoch-Kommentaren, ganzen Kochanleitungen, aber auch Texten, die mit dem Blog nichts zu tun haben. Kurzgeschichten, idiotische Gedichte, alles mögliche. In der Kochshow der etwas anderen Art wird gekocht, gelesen und vor allen Dingen gelacht.

 

VVK 14 EUR zzgl. Gebühren | AK 18 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Do, 17.01.2019 | 18:30 Uhr

23. JOE Festival

mit Salomea, Kit Downes und qÖÖlp

Wir freuen uns, das JOE Festival erstmals auf CARL. zu beherbergen. Vom 17. bis 19. Januar hat die Jazz Offensive Essen ein spannendes Programm zusammengestellt.

mehr

19.00 Uhr   -   Salomea

Rebekka Salomea - Gesang; Yannis Anft - Synthesizer, Piano; Oliver Lutz - Bass, Bass-synthesizer; Leif Berger - Schlagzeug

Mehr unter: salomea.org

 

20.30 Uhr   -   Kit Downes

Orgel solo in der Alten Kirche

Veranstaltungsort: Alte Kirche, Altenessener Str. 423, 45329 Essen

Für das Konzert von Kit Downes sind auch Einzeltickets erhähltlich, die nicht den Besuch weiterer Veranstaltungen erlauben.

Mehr unter: kitdownes.com

 

21.45 Uhr   -   qÖÖlp

Ronny Graupe - Gitarre; Theo Ceccaldi - Violine; Valentin Ceccaldi - Cello; Christian Lillinger - Schlagzeug

Mehr unter: valentinceccaldi.com

 

 

VVK

Festivalticket: 17.-19.01.19: 45 EUR, erm. 30 EUR, zzgl. Gebühren

Tagesticket: 20 EUR, erm. 15 EUR

 

Tageskasse

Festivalticket 17.-19.01.19: 48 EUR, erm. 33 EUR zzgl. Gebühren

Tagesticket: 21 EUR, erm. 16 EUR

Familienkonzert: Kein VVK, Kinder 2,50 EUR, Erwachsene 4 EUR

 

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

Veranstalter: Jazz Offensive Essen e.V.

Weitere Informationen auf jazz-offensive-essen.de

 

 

weniger
 
 

Fr, 18.01.2019 | 20:00 Uhr

23. JOE Festival

mit Piepen en Kraken, Bill McHenry & Joe Smith und Bobo Stenson Trio

Tag 2 des Festivals - wieder ein Fest für die Ohren!

mehr

20.00 Uhr   -   PIEPEN EN KRAKEN

Moritz Anthes – Posaune | Andrea Kofinas – Bass, FX
Johannes Mang – Schlagzeug | Fabian Neubauer – Piano, FX

 

21.15 Uhr   -   BILL MCHENRY & JOE SMITH

Bill McHenry – Saxophon | ­Joe Smith – Schlagzeug

Mehr unter: billmchenry.com

 

22.30 Uhr   -   BOBO STENSON Trio

Bobo Stenson – Piano | Anders Jormin – Bass | Jon Fält – Schlagzeug

Mehr unter: bobostenson.com

 

VVK

Festivalticket: 17.-19.01.19: 45 EUR, erm. 30 EUR, zzgl. Gebühren

Tagesticket: 20 EUR, erm. 15 EUR

 

Tageskasse

Festivalticket 17.-19.01.19: 48 EUR, erm. 33 EUR zzgl. Gebühren

Tagesticket: 21 EUR, erm. 16 EUR

Familienkonzert: Kein VVK, Kinder 2,50 EUR, Erwachsene 4 EUR

 

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

Veranstalter: Jazz Offensive Essen e.V.

Weitere Informationen auf jazz-offensive-essen.de

 

 

weniger
 
 

Sa, 19.01.2019 | 20:00 Uhr

23. JOE Festival

mit: Familienkonzert, Okuda | Schoerken, Velvet Revolution und Vula Viel

Auch am 3. Tag des JOE Festivals freuen wir uns grandiose Konzerte.

mehr

15.00 Uhr   -   Familienkonzert Hier kommt keiner durch

Von und mit Martin Engelbach und Elisabeth Hoppe

 

20.00 Uhr   -   OKUDA I SCHOERKEN

Rieko Okuda – Piano | Hanna Schoerken – Gesang

Mehr unter: hannaschoerken.de

 

21.15 Uhr   -   VELVET REVOLUTION

Daniel Erdmann – Saxophon | Theo Ceccaldi – Violine
Jim Hart – Vibraphon

Mehr unter: daniel-erdmann.com

 

22.30 Uhr   -   VULA VIEL

Bex Burch – Gyil | Ruth Goller – Bass | Jim Hart – Schlagzeug

Mehr unter: vulaviel.com

 

 

VVK

Festivalticket: 17.-19.01.19: 45 EUR, erm. 30 EUR, zzgl. Gebühren

Tagesticket: 20 EUR, erm. 15 EUR

 

Tageskasse

Festivalticket 17.-19.01.19: 48 EUR, erm. 33 EUR zzgl. Gebühren

Tagesticket: 21 EUR, erm. 16 EUR

Familienkonzert: Kein VVK, Kinder 2,50 EUR, Erwachsene 4 EUR

 

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

Veranstalter: Jazz Offensive Essen e.V.

Weitere Informationen auf jazz-offensive-essen.de

 

weniger
 
 

Di, 22.01.2019 | 20:00 Uhr

Rudelsingen

Das 41. Essener Rudelsingen

Das Original-Rudelsingen mit David Rauterberg und Mathias Schneider ist in Essen schon zu einem Kultformat geworden. Seit über fünf Jahren werden regelmäßig Hits und Gassenhauer von gestern bis heute gesungen. Dabei wird das Rudel live mit Piano und Gitarre begleitet.

mehr

Ab dem 1.1. 2019 ändert sich der Eintritt im Vorverkauf auf 11,- EUR (ermäßigt 9,- EUR) inklusive aller Gebühren

Eine Karte kostet an der Abendkasse 12,- EUR (ermäßigt 10,- EUR)

Die Reservierung eines Sitzplatzes kostet nach wie vor 1,- EUR zusätzlich (sofern noch Sitzplätze verfügbar sind bzw, der Saal nicht komplett bestuhlt ist)

 

HINWEIS: Ab sofort herrscht in der Zeche Carl Garderobenzwang für Jacken und Taschen (größer als DINA4). Das hat den Hintergrund, dass im Panikfall die ausverkaufte Veranstaltung sicher entfluchtet werden kann ohne der Gefahr des Stolperns. Danke für Euer Verständnis.

 

VVK 11 EUR, erm. 9 EUR nur auf www.rudelsingen.de

AK 12 EUR, erm. 10 EUR

 

weniger
 
 

Do, 24.01.2019 | 20:00 Uhr

SVEN BENSMANN

MUSIK.COMEDY.LIEBE

Sven Bensmann hat eine Brille, einen gut ausgeprägten Bartwuchs und ist Mitte 20. Andere Männer in seinem Alter beenden gerade ihr BWL-Studium oder planen ihren beruflichen Aufstieg. Sven tut das nicht. Sven packt seine Gitarre ein, steigt in den nächsten Zug und steht abends auf den Comedy-Bühnen dieses Landes, um seinem Publikum seine Sicht auf unsere Welt näher zu bringen.

mehr

Mit viel Charme und dem Willen zur improvisierten Überraschung thematisiert er, halb gesprochen und halb gesungen, das sein Eltern sich möglicherweise genetisch sehr ähnlich sehen, warum dicke Menschen durch ihren körperlichen Nachteil den evolutiven Vorteil genießen, keinen Suizid begehen zu können und besingt – frei nach dem Motto „Liebe geht durchs Getriebe“, dass Objektophilie mehr gesellschaftlicher Anerkennung bedarf.

Seit 2017 ist Sven Bensmann musikalischer Sidekick bei der Kult-Comedy Show NightWash und sorgt neben Moderatorin Thanee für den passenden Rhythmus und Drive im Kölner Waschsalon. Spätestens seit dem Eintritt ins feste NightWash-Ensemble ist Sven beständiger Teil der jungen deutschen Comedy-Szene und weiß mit dem Aussehen eines wohl genährten Bären, einer Stimmfarbe zwischen Joe Cocker und Bruce Springsteen, gepaart mit einer deftigen Portion Humor und seiner selten offensichtlichen Denkweise jede Comedy-Bühne in ein urkomisches unplugged Konzert zu verwandeln.

Der selbsternannte angehende Diabetiker wird bestimmt mal ein ganz Großer. Zumindest unterstellt seien Mutter ihm bei jedem Wiedersehen, das ihr „Svenni“ doch bestimmt schon wieder gewachsen sei...

 

VVK 14 EUR zzgl. Gebühren | AK 18 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Fr, 25.01.2019 | 20:00 Uhr

Rüdiger Hoffmann | Weststadthalle

Alles Mega - gut ist nicht genug

„Gottvater der deutschen Comedy“, „Superstar der Spaßgesellschaft“, „Lustigster Westfale seit Eugen Drewermann“ - so würde sich der bescheidene Rüdiger Hoffmann natürlich niemals selbst bezeichnen.

mehr

Aber es nützt ja nichts: Man muss der Wahrheit ins Auge sehen. Denn der Paderborner ist die Verkörperung der auffallenden Unaufgeregtheit, gepaart mit emotionaler Selbstbeherrschung. In seinem inzwischen 13. Comedy Live-Programm „Alles Mega“ richtet Rüdiger Hoffmann diesmal seinen Blick auf die großen Fragen des Alltags. Das Publikum erwartet ein Soloprogramm, gespickt mit skurril-schrägen Alltagssituationen, die er bis aufs Letzte messerscharf pointiert. Rüdiger Hoffmann überzeugt in seinem neuen Programm mit Kreativität, Charme und unnachahmlichem Wortwitz.

Auch mit musikalisch-komödiantischen Einlagen nimmt er das Publikum mit in seine fantasiereiche Gedankenwelt und garantiert damit für die volle Beanspruchung der Lachmuskeln.

Im neuen Bühnenprogramm von Rüdiger Hoffmann, dem Uhrwerk mit leichter Verspätung, können sich die Zuschauer auf Feuerwerke aus zündenden Pointen und Gags freuen. „Alles Mega“ eben.

 

 

VVK 26 EUR zzgl. Gebühren | AK 35 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

Veranstaltungsort: Weststadthalle, Thea-Leymann-Str. 23, 45127 Essen

 

weniger
 
 

Fr, 25.01.2019 | 20:00 Uhr

Laing

Fotogena Tour 2019

Wie wichtig jemand ist, merkt man oft erst, wenn er dann fehlt. In diesem Sinne: Viel zu lange nichts mehr von Laing gehört.

mehr

Doch das Warten hat ein Ende. Die Berliner Band um Songschreiberin Nicola Rost, die vor fünf Jahren mit dem Mega-Hit „Morgens immer müde“ wie aus dem Nichts auf der Bildfläche auftauchte, veröffentlicht endlich ihr drittes Album. Fans von smarter Pop-Poesie und einer energetischen Live-Performance atmen auf: Jetzt knallt’s wieder.

 

präsentiert von: The Pick, SCHALL. Magazin, event. Magazin, MusikBlog

 

VVK 22 EUR zzgl. Gebühren | AK 28 EUR
Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Do, 31.01.2019 | 20:00 Uhr

The Residents

In Between Dreams

The Residents sind ein anonymes Kollektiv zwischen Underground und Theater. Sie trugen bisher „Eyeballs“ auf dem Kopf, Masken die großen Augäpfeln glichen.

mehr

In ihrem neuen Programm „In Between Dreams“ maskieren sie sich erstmals als Pest-Doktoren aus dem 17. Jahrhundert und bringen wieder diese einzigartige Mischung aus Musik, Theater und Performance auf die Bühne. Zudem wird im Oktober 2018 mit „Intruders“ auch ein neues Album der kultigen Weirdos aus San Francisco veröffentlicht werden.

 

VVK 25 EUR zzgl. Gebühren | AK 32 EUR
Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Do, 31.01.2019 | 20:00 Uhr

Michael Hatzius | verschoben auf den 10.10.2019

Echsoterik

Michael Hatzius ist wieder auf Echse. Der mehrfach preisgekrönte Puppenspieler und Comedian präsentiert seine neue Soloshow.

mehr

Angeführt wird sein tierisches Ensemble natürlich auch dieses Mal vom Star des Abends, der allwissenden mürrisch-charmanten Echse, die mittlerweile auch Gastgeber einer eigenen TV Show ist. Sie wird wie immer großmäulig neue Anekdoten aus ihrem bunten Leben zum Besten geben, thematisch durch die Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft surfen, und dabei auch nicht den entlegensten Winkel unmöglicher Gedankengänge auslassen. Die Echse hat natürlich
stets ein offenes Ohr für das Publikum, denn Improvisation ist die große Leidenschaft von Michael Hatzius und so wird jeder Abend einzigartig. Neben der Echse und den anderen Publikumslieblingen aus dem ersten Programm, wie dem schüchternen Huhn, dürfen sich die Fans darüber hinaus auf weitere, ganz neue schräge Charaktere und viele weitere Überraschungen freuen. ECHSTASY - ein Abend wie ein Rausch, mit erwünschten Nebenwirkungen auf die Lach- und Herzmuskeln.

 

VVK 18 EUR zzgl. Gebühren | AK 22 EUR
Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen.


Die Veranstaltung ist auf den 10.10.2019 verschoben worden. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

weniger