CARL. Karten im

 

Online-Ticketshop

 

Tickets zu allen Veranstaltungen auch unter

 

  • Ticket-Hotline: 0201 8344410
    Mo-Fr: 10:00 - 16:00 Uhr
  • In der Zeche Carl während der Bürozeiten
    Mo-Fr: 10:00 - 16:00 Uhr
  • Bar- und Kartenzahlung möglich
  • Bitte beachten: Wir nehmen nur Scheine bis 100 EUR an

 

Hinweis Gutscheine:

Aufgrund zahlreicher Missbräuche lösen wir Gutscheine/Rabattkarten nur noch für Veranstaltungen bis zu 20,- Euro Eintritt ein. Bei höheren Eintrittspreisen gelten sie nicht!

 

Wir suchen...

...eine Auszubildende /einen Auszubildenden im Bereich Veranstaltungstechnik, Schwerpunkt Ton. Weitere Infos hier.

 

.... Honorarkräfte für Gaderobe und Kasse. Weitere Infos hier.

 

 

Dienstag – Samstag || 17:00 – 23:00 Uhr

Sonntag || ab 11 Uhr

 

Die Küche hat abends bis 22:00 Uhr geöffnet und

sonntags zwischen 14:30 und 17:00 Uhr geschlossen

 

Mehr Infos, wie zum Beispiel die aktuelle Speisekarte u.v.m., finden Sie hier.

 

Bei schönen Wetter ist ab sofort der Biergarten geöffnet!

 

Falls Sie vor Veranstaltungen bei uns essen möchten, empfehlen wir Ihnen, einen Tisch unter Telefon 0201 8344422 (während der Öffnungszeiten) oder unter gastronomie[at]zechecarl.de zu resevieren.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Schreibwerkstatt "CARL. war immer dabei..."

Die Zeche Carl initiiert mit den beiden Autorinnen Inge Meyer-Dietrich und Sarah Meyer-Dietrich eine Schreibwerkstatt für alle, die sich schon immer einmal im Schreiben versuchen wollten.

 

Sie sind in Altenessen geboren oder aufgewachsen, oder Sie sind irgendwann in die Umgebung der Zeche Carl gezogen? Sie haben Ihr Berufsleben hinter sich, eine Menge erlebt, also auch viel zu erzählen und wollten eigentlich immer schon schreiben, hatten aber keine Zeit?

 

Dann kommen Sie vorbei. Der nächste Termin ist am Mo, 23. April, 15 Uhr

Mehr Infos hier.

Aktion gestartet

In Zeiten zunehmender Intoleranz setzt die Kampagne ein Zeichen für ein friedliches und weltoffenes Zusammen-leben. Als positives Signal zeigt sie: Im Essener Norden lässt es sich für Menschen aller Generationen und Nationalitäten gut leben.

 

Weitere Infos hier

Kinderflohmarkt

Nächster Termin

12. Mai

 

Für Verkäufer gilt: Eine Anmeldung ist nur schriftlich möglich. Der Anmeldebogen muss bis Dienstag, 01.05., 13:00 Uhr in der Zeche Carl vorliegen.

 

Weitere Infos lassen sich unter Für die ganze Familie finden.

Carl für Kinder

 

Theater, Konzerte und Kino für Menschen ab 4 Jahre

Immer wieder sonntags präsentieren Carlchen Siebenschläfer, Carla Fledermaus und die KinoEulen freuen sich auf euren Besuch. Weitere Infos hier.

Tanzcafé und Erzählcafé

Die Termine für unsere Tanzcafés und Erzählcafés finden Sie hier.

Offene Gästeführungen auf CARL.

Unter dem Motto "CARL. entdecken!" erfahren Sie mehr über die Geschichte Altenessens, des Bergbaus und der Zeche Carl. Unter fachkundiger Leitung unserer Gästeführer erkunden Sie unser kleines, aber feines Zechenensemble.

Herzlich Willkommen!

 

Mehr unter  "Für die ganze Familie"

Reinigungskräfte gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort zuverlässige Reinigungskräfte auf Minijob-Basis oder Gleitzone. Mehr Infos hier.

Wir sind Partner des Kultur Pott. Ruhr

Kultur für Alle! Mehr Infos hier.

Eine Initiative der freien Kulturträger in Essen. Weitere Infos zum Download hier

 

CARLs Vorverkaufsbüro heute geschlossen

Krankheitsbedingt findet am Do, 19. und Fr 20. April kein Vorverkauf in der Zeche Carl statt. Aber unser Online-Ticketshop steht euch 24/7 zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis

CARLs Team

Die Vorstellung von Gerd Dudenhöffer am 24.04.2018

... kann leider nicht an diesem Termin stattfinden. Kurzfristig haben sich auf Seiten des Venues produktionstechnische Gründe ergeben, die leider eine Verlegung des Auftritts Gerd Dudenhöffers erforderlich machen.

 

Ein neuer Termin ist bereits gefunden: Samstag, 29.09.2018, 20 Uhr.  Die Karten behalten die Gültigkeit, können aber auch zurückgegeben werden, wo sie gekauft worden sind, falls der Termin nicht passen sollte.

 

Im Vorverkauf

1. Halbjahr

20.04. Die bekannte Band Zärtlichkeiten mit Freunden || 20.04. Benni Stark || 21.04. On Stage - The Blue Poets || 22.04. Ruhrpott-Revue || 24.04. Estikay || 25.04. Das Lumpenpack ||26.04. Jan Weiler || 28.04. Textpistols || 03.05. Isolation Berlin ||  03.05. Ole Lehmann || 06.05. Patrick Salmen || 06.05. Usus Mango || 08.05. Martin Sonneborn || 08.05. Andre Kramer || 09.05. Arena || 13.05. Andy McKee || 16.05. Heinz Gröning || 18.05. Konrad Beikircher || 20.05. Fil Bo Riva || 24.05. Pippo Pollina || 27.05. Ruhrpott-Revue || 30.05. Andromeda Mega Express Orchestra || 08.06. Nils Heinrich || 08.06. Shantel & Bucovina Club Orkestra || 13.06. Levellers || 30.07. Käptn Peng und die Tentakel von Delphi ||

 

2. Halbjahr

15.09. Andy Sauerwein || 15.09. Double Crushesd Syndrome || 20.09. Andy Strauß || 22.09. Les Papillons || 27.09. Faisal Kawusi || 29.09. Gerd Dudenhöffer || 03.10. Bodyformus || 04.10. Jan Philipp Zymny || 04.10. Frankfurter Klasse || 10.10. Simon Pearce || 12.10. Dennis Gastmann || 19.10. NightWash || 20.10. Plusmacher || 26.10. Reis against the Spülmachine || 29.10. FIL 07.11. DeWolff || || 08.11. Frederic Hormuth || 11.11. Hans-Hermann Thielke || 12.11. Timm Beckmanns Liga der außergewöhnlichen Musiker || 13.11. Timm Beckmanns Liga der außergewöhnlichen Musiker || 15.11. Sarah Hakenberg || 16.11. Götz Frittang || 22.11. Alain Frei || 23.11. GlasBlasSing Quintett || 24.11. Sebastian 23 || 27.11. Enissa Amani || 29.11. Die Magier 2.0 || 29.11. Alexander Knappe || 30.11. Curse || 30.11. Mundstuhl || 02.012. Tino Bomelino || 06.12. Wildes Holz || 08.12. Willy Nachdenklich || 13.12. Ingo Oschmann || 16.12. BIG BANDits || 20.12. Kevin Ray || 20.12. Dave Davis || 21.12. Butterfahrt 5 ||

CARLs Schreiberin und ihr Blog

Also, wir müssen an dieser Stelle mal Werbung machen (dazu ist eine Webseite schließlich auch da).

Neben unseren zahlreichen Bühnenveranstaltungen und Projekten haben wir ein Kleinod, welches wirklich wert ist, gesehen und gelesen zu werden: Unser Blog auf www.carlsschreiberin.de.

Anregendes, Aktuelles, Quergedachtes, Verschüttetes - all das findet sich dort. Klug beobachtet, kommentiert in Zusammenhänge gestellt, hinterfragt oder einfach nur wiederentdeckt. Aber lest selbst!

 

Wer oder was ist CARLs Schreiberin?

Wir leisten uns im Rahmen des Projektes "Im Anfang war das Wort" mit Sarah Meyer-Dietrich eine eigene Autorin, die auf und über CARL. schreibt. Zum Beispiel über einzelne Veranstaltungen, aber auch Themen, die ihr und CARL. auf der Seele brennen oder begegnen.

Auf der Seite veröffentlicht Sarah regelmäßig, hat aber mit Anja Kiel und Tobias Steinfeld zwei Co-Schreiber gewonnen, die ebenso wie die Mitglieder der jungen Wortklauber auf der Seite bloggen. Eine Vielfalt von Gedanken, Ideen und Worten also, die sich auf der Seite  finden. Und selbstverständlich sind die Leserinnen und Leser eingeladen, die Texte zu kommentieren.

Schaut vorbei,

Sarah, ihr Team, die Redaktion "Junge Wortklauber" und CARL. freuen sich!

Wortklauber gesucht ...

 

... für die junge Bloggerredaktion auf CARL.

 

 

 

CARL. sucht junge Wortklauber. Also: Jugendliche und junge Erwachsene, die das geschriebene und gesprochene Wort lieben, Worte sammeln und zu Blogbeiträgen zusammensetzen und diese mit anderen teilen möchten. Wir freuen uns immer auf "Neue". Die nächste Redaktionssitzung findet am 14. Mai um 17 Uhr statt.

 

Möchtest du zur nächsten Redaktionssitzung kommen? Oder über weitere Termine auf dem Laufenden gehalten werden? Oder hast du Fragen zur Redaktion? Dann melde dich bei CARLs Schreiberin Sarah Meyer-Dietrich:

briefkasten(at)carlsschreiberin.de

 

Zur Beachtung

Liebe Gäste,

wir bitten, folgende Hinweise zu unseren Veranstaltungen zu beachten:

 

Jugendschutz: Wir halten uns an das Jugendschutzgesetz und gewähren dementsprechend Jugendlichen nur gemäß ihres Alters und mit der eventuell benötigten Begleitung Zutritt zu unseren Veranstaltungen. „Muttischein“ o.Ä. akzeptieren wir nicht. Bei Partys ist der Eintritt grundsätzlich erst ab 18 Jahren möglich.

 

Fotografieren: Während unserer Bühnenveranstaltungen ist das Fotografieren, Aufzeichnen und/oder Mitschneiden der Konzerte und Vorstellungen nicht gestattet.

 

Mitnahme von Gegenständen: Bei einigen Konzerten dürfen aus Sicherheitsgründen Gegenstände, die sich als Wurfgeschosse zweckentfremden lassen, nicht mit in den Veranstaltungssaal genommen werden. Dazu gehören Feuerzeuge, Powerbanks, Schminkgegenstände und ähnliches. Diese Gegenstände werden vor Einlass in den Saal von unserer Security in Gewahrsam genommen und nach der Veranstaltung zurückgegeben.

Bei den Konzerten, die diese Regelung betrifft, werden wir auf unserer Webseite sowie am Abend selbst durch einen Aushang informieren.

 

Herzlichen Dank für Ihr und euer Verständnis!

Das Team der Zeche Carl