Online-Verkauf

Zum Online-Ticketshop

In unserem Online-Ticketshop können Sie Tickets bestellen und sich diese per Post (gegen Versandgebühren) nach Hause senden lassen oder (ohne zusätzlichen Aufpreis) die Option "Print@Home" auswählen zum bequemen und kostengünstigen Selbstausdrucken.

Vorverkauf Zeche Carl

montags - freitags 10:00 - 16:00 Uhr

im Büro der Orga, 1. OG

 

Bei uns ist nur Barzahlung, keine Kartenzahlung möglich. Außerdem nehmen wir nur Scheine bis 100 EUR an.

 

Telefonische Rückfragen unter

0201 83444 10

Weitere Vorverkaufsstellen

Wer Online-Kauf nicht mag und/oder nicht aus Essen kommt, der kann  natürlich auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen Tickets erwerben. Eine Übersicht aller regionalen und überregionalen Vorverkaufsstellen findet sich auf den Webseiten von

AD Ticket

CTS

Ticket-Hotline: 0180 6050400

Tickets direkt im Vorverkauf rund um die Uhr telefonisch bestellen.

(0,20 EUR/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 EUR/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen)

Anfahrt

Anschrift
Auf Carl gGmbH
c/o Zeche Carl
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
45326 Essen
Hinweis: Bei der Eingabe in ein Navigationsgerät die Hausnummer 123 nutzen (Straßenseite gegenüber).


U-Bahn
- 10 Minuten vom HBF entfernt
Abfahrt: Essen Hbf
U17 (Richtung Karlsplatz) | U 11 (Richtung Buerer Str.)
Ausstieg: Altenessen Mitte

Buslinien
NE 1 | Ausstieg: Zeche Carl

 

Planen Sie Ihre Anreise hier mit der Fahrplanauskunft

 

Mit dem Fahrrad

Die Zeche Carl liegt an der Raderlebnis Route Nord, die von der Innenstadt in den Essener Norden führt. Ein der Beschilderung folgen. Am Ende des Kaiser-Wilhelm-Parks parallel zu den Gleisen der "alten Verladestation" fahren. Dann links in den ersten Fußweg einbiegen, dann gleich noch mal links auf den Fußweg zur Zeche Carl einbiegen.

 

Mit dem Auto aus Richtung Düsseldorf, A52
Ausfahrt Essen-Süd (Nr. 29). Die Ampel an der Ausfahrt geradeaus. Nicht vom Schild »Altenessen rechts« irritieren lassen – immer geradeaus. Durch die Essener City in Richtung Norden nach Altenessen. In Altenessen von der Altenessener Straße an der Aral-Tankstelle in den Kreisverkehr einfahren. Zweite Ausfahrt auf die Wilhelm-Nieswandt-Allee abbiegen. Die Zeche Carl befindet sich nach etwa 150 Meter auf der rechten Seite (beschildert).

Mit dem Auto aus Richtung Bochum bzw. Duisburg, A40
Ausfahrt Essen-Frillendorf (Nr. 26). Der Beschilderung Richtung Altenessen folgen: Der Frillendorfer Straße bis zur Kreuzung Burggrafenstraße folgen, dann rechts auf die Burggrafenstraße abbiegen. Immer geradeaus der Straße folgen, bis zur Kreuzung Altenessener Straße. Rechts abbiegen, geradeaus weiter. An der Aral-Tankstelle in den Kreisverkehr einfahren. Zweite Ausfahrt auf die Wilhelm-Nieswandt-Allee abbiegen. Die Zeche Carl befindet sich nach etwa 150 Meter auf der rechten Seite (beschildert).

Mit dem Auto aus Richtung Oberhausen, A42
Ausfahrt Essen Altenessen (Nr. 14), links auf die Heßlerstraße abbiegen, an der Altenessener Straße links, bei Auto Unger leicht links auf die Wilhelm-Nieswandt-Allee. Die Zeche Carl befindet sich nach ca. einem Kilometer auf der linken Seite (beschildert).

Mit dem Auto aus Richtung Dortmund/Bochum, A42
Ausfahrt Essen Altenessen (Nr. 14), rechts auf die Heßlerstraße abbiegen, an der Altenessener Straße links, bei Auto Unger leicht links auf die Wilhelm-Nieswandt-Allee. Die Zeche Carl befindet sich nach ca. einem Kilometer auf der linken Seite (beschildert).

Parken

Es gibt zahlreiche Parkmöglichkeiten auf der Wilhelm-Nieswandt-Allee und dem Parkplatz vor dem Gelände der Zeche Carl. Bitte beachten Sie, dass auf dem gesamten Zechengelände Parkverbot herrscht.