Do, 20.05.2021 | 20:00 Uhr

Westghost | Nachholtermin

Customs Tour 2020

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können bis zum Nachholtermin dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft worden sind.

 

mehr

Young Kira, Young Mokuba und Navy Westghost kommen als Künsterkollektiv Westghost gemeinsam auf Tour. Live dürfen ihre Fans die melancholischen und düsteren Young Kira und Navy Westghost Vibes sowie die eingängigen Deutschrap-Songs von Young Mokuba erwarten.

 

VVK 23,99  EUR inkl. Gebühren | AK 26 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Mi, 26.05.2021 | 20:00 Uhr

Lisa Eckhart | Nachholtermin | Lichtburg Essen

Die Vorteile des Lasters

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können bis zum Nachholtermin dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft worden sind.

 

mehr

Es war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles schlecht war. Denn alles, was man tat, war Sünde. Wir waren alle gute Christen und hatten einen Heidenspaß. Die Hölle zählte Leistungsgruppen, Ablässe waren das perfekte Last-Minute Geschenk und lasterhaft zu sein noch Kunst. Doch dann starb Gott ganz unerwartet an chronischer Langeweile. Und bei der Testamentsverlesung hieß es, wir wären alle von der Ursünde enterbt. Fortan war kein Mensch mehr schlecht, jedes Laster nunmehr straffrei und die Hölle wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. So fand der Spaß ein jähes Ende.

Heute ziehen Eisfirmen, Elektronikgeschäfte und jedes zweite Schlagerlied die sieben Sünden in den Dreck, indem man sie zur heiligen Tugend erklärt. Gott befahl uns zu entsagen, Coca Cola zu genießen. Man hat uns alles erlaubt und somit alles genommen. Polyamorie versaute die Unzucht. All-You-Can-Eat Buffets vergällten die Völlerei. Facebook beschämte die Eitelkeit. Ego-Shooter liquidierten den Jähzorn. Wellnesshotels verweichlichten die Trägheit. Sie alle haben's schlecht gemeint. Doch schlecht gemeint ist bekanntlich das Gegenteil von schlecht. Und kein Zweck heiligt das Mittelmaß. Darum gilt es, die Sünden neu zu erfinden.

 

VVK 23 EUR, erm. 19 EUR zzgl. Gebühren | AK 29 EUR. erm. 25 EUR
Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

Veranstaltungsort: Lichtburg Essen, Kettwiger Str. 36, 45127 Essen

 

weniger
 
 

So, 06.06.2021 | 19:00 Uhr

Simon Stäblein | Nachholtermin

Heul doch!

Die Veranstaltung findet im Rahmen von CARLs Draußensommer open air im Innenhof der Kaue statt.

 

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können bis zum Nachholtermin an der VVK-Stelle, wo sie gekauft worden sind, zurück gegeben werden.

mehr

... denn das Leben ist hart, oder? Gestern ist das Verdeck vom Cabrio gerissen, heute gab es nur harte Avocados im Supermarkt, und zu allem Überfluss passt morgen nach der Party die Magnum Champagnerflasche wieder nicht in den Altglascontainer. Simon ist definitiv genervt – aber nicht von all dem, sondern vom Gejammer seiner Generation, die sich über Dinge aufregen, über die viele andere nur herzhaft lachen würden.

„Heul doch“ aber wenn’s geht vor Lachen. Das ist Simons Message in seinem ersten eigenen Programm. Und dabei stellt er sich so einige Fragen: Was passiert eigentlich, wenn die Phones viel smarter sind als wir? Warum verändern  Frauen mit Kopftücher die Freizeitparks und wo kommt eigentlich der nächste Rewe hin? Viele Fragen aber auch viele Antworten. Manchmal ernst, manchmal kritisch und meistens urkomisch schildert Simon seine Sicht auf die Dinge. Ein Programm über First World Problems, verrückte Ängste, schwule Giraffen, verlogenes Obst und bestimmt auch über DICH.

 

VVK 20 EUR zzgl. Gebühren | AK 27 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Mi, 09.06.2021 | 20:00 Uhr

OM | Nachholtermin

Live

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können bis zum Nachholtermin dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft worden sind.

 

 

mehr

OM sind aus der legendären Stoner-Doom-Band Sleep hervorgegangen. Die Kalifornier um Mastermind Al Cisneros bewegen sich im experimentellen Feld zwischen Drone Rock, Doom Metal und Psychedelic Rock. Mantra artiger, choraler Gesang, zumeist abstrakte Reflektionen über den Kosmos, bereichert den Sound der Band wie ein zusätzliches Instrument. Vertrackte Rhythmen, Tribal Beats und mächtige, verzerrte Bässe prägen das über weite Strecken instrumentale Klangbild von OM. Wie eine Natrugewalt bricht der Sound dieser Band über einen herein. Live sind sie das ultimative Erlebnis.

 

VVK 25 EUR zzgl. Gebühren | AK 30 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Do, 10.06.2021 | 19:30 Uhr

BODO BACH

„Das Guteste aus 20 Jahren“

Bodo Bach nimmt Sie mit auf eine verrückte Vergnügungsreise durch seine acht Bühnenprogramme und präsentiert das Beste aus 20 Jahren ... oder zumindest das bisschen, das er sich davon noch merken konnte.

mehr

Freuen Sie sich auf zwei Stunden prall gefüllt mit garagengepflegten Gebraucht-Gags und natürlich den schönsten Bach- und Lachgeschichten seiner Karriere. Bodo ist älter geworden, vernünftiger aber nicht unbedingt. Auch auf seine alten Tage hat er nicht mehr alle Schnabeltassen im Schrank, aber er lernt immer noch gern dazu. Zum Beispiel weiß er jetzt: Ein „Seniorenstift“ ist kein Kugelschreiber für alte Leute. Irgendwie ist es also auch ein Bildungsprogramm. Bodo mistet sein Oberstübchen aus und stellt dabei fest: Blödsinn wird nicht blöder,sondern sinniger. Einen ganzen Abend lang hebt Bodo einen Sprachschatz nach dem anderen und erzählt noch einmal "Das Guteste aus 20 Jahren". Also Deutschland: Bodo Bach geht nochmal auf Tournee, oder, wer weiß, vielleicht lässt er sich auch tragen ... Jedenfalls sucht er dafür noch jede Menge applausbegabte und lachkundige Zuschauer. Möglichst aus der Region. Wegen der Umwelt. Für diese spezielle Jubiläums-Tournee setzt der Künstler zum ersten Mal auch auf eine sensationell aufwendige Bühnentechnik. Bodo kommt neuerdings nur noch mit Treppenlift auf die Bühne. Auch an atemberaubenden Spezialeffekten wurde diesmal nicht gespart. Am Anfang geht das Bühnenlicht an und am Ende geht es sogar wieder aus. Ja, man kriegt was geboten fürs Geld! Deshalb besuchen Sie den hessischen Godfather of Babbsack, und lassen Sie sich zwei Stunden lang das Zwerchfell kraulen.

 

VVK 23 EUR zzgl. Gebühren | AK 30 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Mi, 23.06.2021 | 19:45 Uhr

Noah Levi | Nachholtermin

Jung und auf großer Tour 2020

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können bis zum Nachholtermin dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft worden sind.

 

mehr

Noah Levi nimmt sich die Freiheit unter der Flagge „Urban Pop“ auch Soul, Indie, Latin oder Rap zu machen. Mit 18 Jahren ist er jung und trotzdem ein Profi, der mit 14 seine erste Single herausgebracht und heute 250.000 Follower auf Instagram hat.

Sein Debüt-Tape "Jung & Naiv" kommt mit einer charmanten Dosis Unverschämtheit, die man sich nicht kaufen kann, daher. Noah liefert ab, was er am meisten liebt: Songs, die mehr können, als man auf den ersten Blick hört. Der Wahlberliner entwickelt sich rasend schnell weiter und verwirklicht seine musikalischen Visionen

 

VVK 21,17 EUR zzgl. Gebühren | AK 21 EUR

Das Konzert ist ab 14 Jahren besuchbar.

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Do, 24.06.2021 | 19:30 Uhr

The Ocean | Nachholtermin

plus: pg.lost / Hypno5e / Svalbard

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können bis zum Nachholtermin dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft worden sind. 

mehr

The Ocean, das Kollektiv um Mastermind Robin Staps, kehrt mit einem weiteren musikalischen Post-Metal-Meilenstein zurück. „Phanerozoic II: Mesozoic | Cenozoic“ ist das neue Album betitelt, das Ende September 2020 erscheinen wird und in den unendlichen Weiten zwischen Heaviness, Post-Rock und interstellaren Klangwelten oszilliert. Der experimentelle Sound der Band entfaltet seine volle Wucht in ihren Live-Shows. Kaum verwunderlich, dass The Ocean weltweit auf Tour sind und schon mit Bands wie Opeth, Mastodon, The Dillinger Escape Plan oder Anathema die Bühnen geteilt haben.

 

VVK Start: Freitag, 14.08.2020, 10:00 Uhr

VVK 21 EUR zzgl. Gebühren | AK 30 EUR 

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Fr, 20.08.2021 | 20:00 Uhr

KINDLER & FLOEHR | Nachholtermin

„Deutschland umtopfen“

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an der VVK-Stelle, wo sie erworben worden sind, zurück gegeben werden.

mehr

„Kindler und Floehr“ - das klingt beim ersten Hören nach einem Speditionsbetrieb. Dann stellt sich heraus: Es stimmt! Denn tatsächlich transportieren die beiden Schelme allerlei kesse Witze durch die Republik.

Zuletzt beim Rostocker Koggenzieher, einem der renommiertesten Kabarettund Satirepreise Deutschlands. Dort gewann Johannes Floehr Silber und Jean-Philippe Kindler Gold. Zusammen gestalten sie eine kurzweilige Show bestehend aus allem, was witzig ist. Und aus einer gefälschten Tagesschau-Moderation, die SEHR witzig ist. Johannes Floehr ist Humorist und Moderator, der vor allem in letzter Zeit viel beachtete Auftritte bei „Nightwash", "Olafs Klub" und anderen Fernsehformaten hat. Der zweifache Buchautor tourt derzeit mit seinem Programm „Ich bin genau mein Humor“ durch Deutschland, die Schweiz und Österreich.

Jean-Philippe Kindler ist deutschsprachiger Meister im Poetry Slam, Autor und Moderator. Sein Satireprogramm „Mensch ärgere Dich“ gewann mehrere Kabarett- und Satirepreise. Nur wenige Menschen schaffen es, politische Kritik und Humor derartig gut unter einen Hut zu bekommen.Und mit „wenige Menschen“ ist Gregor Gysi gemeint.
Zusammen spielen die beiden nun schon seit einigen Jahren die Unterhaltungsshow „Kindler & Floehr“, die von Abend zu Abend völlig anders ausfällt. Kommet doch vorbei!

 

VVK 13 EUR zzgl. Gebühren | AK 18 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK Stellen

Open Air-Veranstaltung im Rahmen von "CARLs Draußensommer '21" im Innenhof der Kaue

 

weniger
 
 

Do, 09.09.2021 | 20:00 Uhr

Madeline Juno | Nachholtermin

Madeline Juno – Live 2021

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können bis zum Nachholtermin dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft worden sind.

 

mehr

Die 23-jährige Sängerin Madeline Juno erzählt Geschichten und Gefühle so, dass es leichtfällt, darin einzutauchen: Eindringlich, natürlich, sprachgewandt – in starken Bildern und Songs. Die Titel ihres Albums „DNA“ bescherten ihr millionenfache Views und Streams, Platzierungen auf dem “Fack Ju Göhte”-Soundtrack, TV-Auftritte, Konzerteröffnungen für Adel Tawil oder Philipp Poisel. Für die Produktion von „Was bleibt“ hat sich Madeline Juno wieder mit ihrem Co-Songwriter Oliver Som zusammengetan. Auf Tour wird teilt sie die Bühne mit ihrer bewährten und voll besetzten Live Band.

 

 

VVK 25 EUR zzgl. Gebühren | AK 30 EUR | Nachholtermin

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

So, 12.09.2021 | 19:00 Uhr

Özgür Cebe | Nachholtermin

Ghettos Faust

Die für den 20. November angekündigte Show muss auf den 12. September 2021 verschoben werden. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit oder können an der Vorverkaufsstelle, wo sie erworben worden sind bis zum Nachholtermin zurückgegeben werden.

mehr

Es wohnen zwei Seelen in Özgür Cebes Brust. Der Junge aus dem Ghetto und der Waldorfschüler. In seinem neuen Bühnenprogramm sind sie endlich vereint und zeigen, dass man trotz sprachlicher Missverständnisse Verständnis füreinander haben kann.
Ausgebildet in allen Feinheiten der deutschen Sprache stürmt er damit die Bühnen im Land.  Özgür Cebe ist ein Wandler zwischen den Welten. Er vermittelt. Er übersetzt. Weltfrieden kann es nur geben, wenn der Bildungsbürger die Sprache der Straße versteht, sagt er und setzt dabei auf Aufklärung.
Es sind stürmische Zeiten im 21. Jahrhundert. Das Mittelalter scheint überwunden und doch erleben wir ständig Rückfälle.
Während die einen glauben, dass Kondensstreifen von Flugzeugen uns gefügig machen und echsenartige Wesen die Menschen beherrschen, sind die anderen überzeugt, dass wir bei Geschlechtsverkehr vor der Ehe in der Hölle brennen.
Wird Aberglaube zum Glauben, wenn nur genug Leute daran glauben und werden aus Verschwörungstheorien von heute die Religionen von morgen?
Özgür Cebe beschäftigt sich mit den dringendsten Themen der Neuzeit: Religion, Rassismus, Aufklärung und Deutscher Schlager.

VVK 15 EUR zzgl. Gebühren | AK 21 EUR

Tickets: Zeche Carl, online und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger