CARL. Karten im

 

online-Ticketshop

 

 

 
 

Sa, 31.01.2015 | 20:00 Uhr

Lindy Hop Party

Dance your troubles away if you have any

Das Ruhrgebiet swingt und wir mittendrin. CARL. tanzt Lindy Hop!

mehr

„It don´t mean a thing if it ain´t got that swing“ seit 2006 gilt das auch für den Pott. Swing Musik und der Tanz Lindy Hop gehörten zum wilden Lebensstil der späten 20er-30er Jahre. Von „schwarzen Kids“ im New Yorker Stadtteil Harlem erfunden, war Lindy Hop die Art zu feiern. Frei und ausgelassen – wie die Swingmusik, so die Bewegung. Grundschritte werden beliebig kombiniert, Fehler gibt es nicht. Wer keinen Lindy Hop tanzte, war mit Charleston Moves - die man sehr gerne ohne Partner tanzte - vorn dabei.

Ob klassischer Swing, Elektroswing oder Charlestonbeats, alles lässt sich kombinieren. Jung oder alt, das Publikum liebt das „Party machen der anderen Art. LindyPott und die Zeche Carl laden ein, sich von den treibenden Rhythmen swingen zu lassen, ob nur als Fußwipper und Schaulustiger oder als Tanzparkettteufel, der nur noch Tanzen im Kopf hat. Jeder ist willkommen und kommt auf seinen Genuss. 

 

Kein VVK | AK 6 EUR

 

weniger
 
 

So, 01.02.2015 | 20:00 Uhr

Ingo Oschmann

Wort, Satz und Sieg!

Dabei spielt er den Ball zwischen seinem Publikum und sich gekonnt hin und her, bleibt dabei jedoch galant über der Gürtellinie und schlägt ein Ass nach dem Nächsten. Vorteil: Oschmann - Spiel, Satz und Sieg!

mehr

Täglich nehmen wir die Herausforderung für ein neues Turnier an. Wir kämpfen um jeden Ball, um jeden Punkt, nur um einmal auf dem Siegertreppchen zu stehen und den Pokal hoch zu halten. Und wenn wir es tatsächlich geschafft haben, steht auch schon die nächste Herausforderung an! Wir hetzen durch die Welt ohne Rast und Ziel und haben längst den Grund vergessen: Warum mach‘ ich das eigentlich? Wir glauben nur das, was wir sehen und wir sehen nur das, was wir glauben.  Und wenn wir wirklich mal zur Ruhe kommen, rattert das Hirn: Sind wir in unserer Meinung wirklich so frei und unabhängig, wie wir denken oder werden alle unsere fünf Sinne täglich aufs Neue getäuscht und manipuliert? Wenn Bildung wirklich so wichtig für die Zukunft unseres Landes ist, warum gibt es dann so viele „Bekloppte“? Warum wohnen Sie neben mir oder sogar in meinem Haus? Und warum bin ich mir gerade so sicher, dass ich nicht dazu gehöre?

Suchen Sie sich einen schönen Platz am Spielfeldrand, das Match kann beginnen.  Rasant, spannend und ereignisreich. Jedes Spiel ist anders und ein Spiel dauert 90 Minuten. Und dessen können Sie sich sicher sein: Nach zwei Halbzeiten Lachen, Staunen und Wundern wird Ihre Welt nicht mehr die Gleiche sein. Denn so manches gesprochene Wort fügt sich im am Ende doch noch zu einem ganzen Satz und leuchtet Ihnen den Weg heim.
Wort, Satz und Sieg – Oschmann!

 

VVK 18 EUR zzgl. Gebühren |  AK 22 EUR

Tickets: Zeche Carl, online  und an allen bekannten VVK-Stellen

 

weniger
 
 

Do, 05.02.2015 | 20:00 Uhr

Richard Rogler

Das müssten Sie mal sagen, Herr Rogler!

Ich habe einen schönen Beruf. Ständig machen sich Gegner und Fans Gedanken über meine Auftritte. Sie schreiben, sie sprechen mich auf der Straße an: „Herr Rogler, ich erzähle Ihnen jetzt was. Das müssten Sie mal auf der Bühne oder im Fernsehen sagen!“

mehr

Einverstanden. Denn ich bin immer wieder erstaunt, wie aufmerksam die Bürgerinnen und Bürger das gesellschaftliche Leben und die Politik verfolgen. Selbst wenn bei manchen Anregungen eine Verbindung vom Maul zum Gehirn oft nur schwach feststellbar ist. Aber auch das gehört auf die Bühne. Man soll dem Volk ja auf’s Maul schauen. Und das lohnt sich. Neulich meinte einer: „Das Rauchen in der Kneipe verbieten sie – aber mit den Plastiktüten werfen sie nur so um sich! Ich habe noch nie gehört, dass ein Fisch durch das Passivrauchen gestorben ist.“ Ja, wir alle gemeinsam müssen täglich den geistigen Müll entsorgen. Ich spiele dabei gerne den Frontmann. Nach meinem Lebensmotto: „Immer mit dem Geist der Machtlosen gegen die Macht der Geistlosen!“ Und dabei den Humor nicht verlieren.

 

VVK 17 EUR zzgl. Gebühren |  AK 21 EUR

Tickets: Zeche Carl, online  und an allen bekannten VVK-Stellen

weniger

Carlchen Siebenschläfer

 

lädt zum Theater für kleine und große Leute.

Immer wieder sonntags präsentiert Carlchen die unterschiedlichsen Kindertheaterstücke.

 Weitere Infos hier.

Kinderflohmarkt

 

im Februar findet der Kinderflohmarkt am Samstag, den 14. statt.

 

Für Verkäufer gilt: Eine Anmeldung ist nur schriftlich möglich. Der Anmeldebogen muss bis Montag, den 02.02. in der Zeche Carl vorliegen.

 

Weitere Infos lassen sich unter Für die ganze Familie finden.

Hier finden sich auf unserer Homepage die Infos für Menschen im besten Alter.

Eine Initiative der freien Kulturträger in Essen

 

Weitere Infos zum Download hier

 

Im Vorverkauf

2015 1. Halbjahr

|| 01.02. Ingo Oschmann || 05.02. Richard Rogler || 08.02. Sybille Bullatschek || 12.02. Martin Fromme || 20.02. Wilfried Schmickler || 26.02. ONKel fiSCH || 01.03. The Pains of Being Pure at Heart || 01.03. Ingmar Stadelmann || 03.03. Fink || 08.03. Nguyên Lê Fire & Water Trio || 10.03. Monika Blankenberg || 13.03. pro:c-dur || 15.03. Moses W. || 19.03. Andreas Thiel || 19.03. Sidsel Endresen & Stian Westerhus || 20.03. Klaus Major Heuser Band || 21.03. Jamaram || 27.03. Nagel || 28.03. Favorite || 29.03. Henning Schmidtke || 29.03. Marc-Uwe Kling mit Michael Krebs und Julius Fischer + Band || 02.04. Arena || 10.04. Banda Senderos | |14.04. Phillipp Möller || 15.04. Roberto Capitoni ||15.04. Opens Season || 16.04. Torpus & The Art Directors || 19.04. Maxi Gstettenbauer || 19.04. Michael Hatzius || 20. 04. TV Noir # 13 mit Maxim & Tex || 22.04. Manuel Möglich || 23.04. Jens Heinrich Claassen || 30.04. Tanz in den Mai || 05.05. Ralf König || 06.05. Timo Wopp || 10.05. Matthias Jung || 12.05. Heinz Gröning || 16.05. Rabih Abou-Khalil Trio || 22.05. MUCC ||23.05. MUCC ||29.05. Gerd Dudenhöffer || 30.05. And So I Watch You From Afar || 31.05. Patric Heizmann || 03.06. Shantel & Bucovina Club Orkestar ||

 

2015 2. Halbjahr

|| 20.09. Marek Fis || 23.09. Nico Semsrott || 27.09. Margie Kinsky || 01.10. Springmaus || 04.10. Alain Frei || 08.10. Susanne Pätzold || 22.10. Sascha Korf || 28.10. Martin Zingsheim || 05.11. Gesa Dreckmann || 08.11. René Steinberg || 14.11. Der Tod || 21.11. Die bekannte Band Zärtlichkeiten mit Freunden || 25.11. Simon und Jan || 26.11. Enissa Amani || 27.11. Markus Krebs || 03.12. Chris Tall || 06.12 Lisa Feller ||

 

 

Tickets zu allen Veranstaltungen der Zeche Carl auch unter

  • Online-Ticketshop
  • Ticket-Hotline: 0201 8344410
    Mo-Fr: 10:00 - 16:00 Uhr
  • In der Zeche Carl während der Bürozeiten
    Mo-Fr: 10:00 - 16:00 Uhr

Öffnungszeiten malakow

Öffnungszeiten:

 

Dienstag – Samstag || 17:00 – 23:00 Uhr

 

Sonntag || ab 11 Uhr


Die Küche bietet bis 22:00 Uhr leckere Gerichte für alle Geschmäcker an: für "Fleischesser" ebenso wie für Fans der vegetarischen und auch veganen Küche. Schauen Sie doch mal rein ....

 

Offene Gästeführungen auf CARL.

Unter dem Motto "CARL. entdecken!" erfahren Sie mehr über die Geschichte Altenessens, des Bergbaus und der Zeche Carl. Unter fachkundiger Leitung unserer Gästeführer erkunden Sie unser kleines, aber feines Zechenensemble.

Herzlich Willkommen!

 

Termine 1. Halbjahr || jeweils sonntags um 15:00 Uhr:

 

22. Februar || 22. März || 26. April || 24. Mai || 28. Juni

 

Mehr unter  "Für die ganze Familie"

ALLE VERANSTALTUNGEN FINDEN SIE HIER: PROGRAMM